konaktiva_dortmundVom 7. bis zum 9. November findet in den Dortmunder Westfalenhallen die diesjährige Unternehmenskontakmesse konaktiva statt.

Die konaktiva Dortmund ist eine der größten studentisch organisierten Unternehmenskontaktmessen in Deutschland. Unter dem Motto „Studenten treffen Unternehmen“ vermittelt die konaktiva jedes Jahr Kontakte zwischen angehenden Akademikern und Personalvertretern renommierter nationaler und internationaler Unternehmen.

 

Wir sind auch diese Jahr an allen drei Messetagen von 9:30 Uhr bis 16:30 Uhr vor Ort. In Halle 3B an Stand F3 informieren euch über die Möglichkeit, Studien- und Abschlussarbeiten praxisnah innerhalb des Formula Student Projektes an der Fachhochschule Dortmund anzufertigen. Am Beispiel der beiden ausgestellten Fahrzeuge erläutern wir euch gerne, welche Möglichkeiten das Projekt für Studierende sämtlicher Fachbereiche der Hochschule bietet.

 

Konaktiva17.5 Konaktiva17.3  Konaktiva17.2

 

 

 

 

 

 

 

 

Um dem Leitsatz „der kurze Weg von der Theorie zur Praxis“ auch auf der konaktiva gerecht zu werden, haben wir unseren Simulator mitgebracht. Wer mag, kann einsteigen und in der virtuellen Welt ein paar schnelle Runden. In unserem Fahreug der Saison 2014 könnt ihr ein paar Runden drehen und versuchen eine neue Bestzeit aufzustellen.

 

Du bist Studierender eines nicht technischen Studienganges und denkst, „Was habe ich mit Fahrzeugen und einem Konstruktionswettbewerb zu tun?“. Auch Studierende der Bereiche Wirtschaft und Informatik, Design und Architektur oder Sozialwissenschaften können innerhalb des Projektes spannende und praxisbezogene Arbeiten absolvieren. Gerne informieren wir euch auch über die unterschiedlichen Master Studiengänge an der Fachhochschule Dortmund und deren Inhalte.

 

Vielen Dank an das gesamte Team der Konaktiva, für die erneute Möglichkeit, unser Projekt im Rahmen der Karrieremesse zu präsentieren. Danke für rasche Antworten bei Fragen im Vorfeld, für die Hilfe beim Aufbau in der Westfalenhalle und dafür, dass wir erneut mit unseren Fahrzeugen durch euren Orgabereich, die Garderobe und euer Teammeeting in Richtung Messestand rollen durften.

Safeline_150pxSeit über 30 Jahren ist Safeline Spezialist für Arbeitsschutz, Maschinen und Werkzeuge. Im Laufe der Zeit hat sich das unter dem Namen Bühning & Joswig gegründete Unternehmen zu einem der führenden Anbieter von Bedarfsartikeln für Industrie und Handwerk entwickelt. Bei Safeline gibt es alles, was für den Arbeitsalltag benötigt wird – schnell, zuverlässig und aus einer Hand.

 

Seit langem unterstützt uns Safeline beim Formula Student Projekt. Egal ob es um Werkzeuge, Arbeitsschutz oder Teamkleidung geht. Das Team von Safeline steht uns stets kompetent und freundlich Rat und Tat zur Seite.
Werkzeuge_Bühning&Joswig_9Werkzeuge_Bühning&Joswig_8Weihnachtsgeschenke von Bühning & Joswig









Am Freitag, 23. Juni  läd das Team von Safeline erneut zur jährlichen Hausmesse ein. Vertreter namenhafter Hersteller von Arbeitsschutz und Werkzeugen sind vor Ort und führen die neusten Produkte vor. Unter anderem werden auch Bosch und Fein ihre Neuheiten vorstellen. Beides Hersteller von Werkzeugen, die auch in unseren Werkstätten bei der Bearbeitung von Karbon, Aluminium und Titan zum Einsatz kommen.

Safeline_Hausmesse_16.1Wir sind ebenfalls vor Ort und haben unseren Simulator im Gepäck. Wer mag, ist herzlichst eingeladen im Rennfahrzeug der Saison 2012 / 2013 Platz zu nehmen und seine persönlich Bestzeit in den virtuellen Asphalt zu brennen. Auch in diesem Jahr gibt es wieder tolle Gewinne für die Bestplatzierten.

 

Los geht es am 23. Juni um 10°° Uhr rund um die Geschäftsräume und Lager von Safeline an der Westfaliastraße 13 in Dortmund. Alle Infos zum Programm und den Angeboten findet ihr hier.